Aktuelles. CNC-Datenmanagement

 


Oktober 2016
Wie funktioniert das EVO-Werkzeugmessdatenmanagement

Auf unserem Youtube-Kanal haben wir für Sie nun eine Rubrik „EVO-Lösungen erklärt“ eingerichtet. Als ersten Erklärfilm stellen wir Ihnen unser patentiertes Verfahren zur Bereitstellung von Werkzeugmessdaten in CNC-Maschinen vor.
In weniger als drei Minuten erklären wir Ihnen unser Verfahren mit den vielen Vorteilen.

>>Zum Erklärfilm

 
September 2016
EVOconnect – die neue Industrie 4.0 Plattform für alle EVO-Apps

Wir sind stolz auf unsere Weltneuheit EVOconnect. Sie ist unsere exklusive App-Plattform (Windows, Android, iOS) für die perfekte Konnektivität zwischen Gerät, Benutzer und Netzwerk. Speziell für konkrete Anwendungen zu Industrie 4.0 können mit der nativen App EVOconnect alle Arten von smart devices genutzt werden.
EVOconnect ist die neue Plattform für unser App Solution Center.
Unsere Plattform für Industrie 4.0 ermöglicht die direkte Kommunikation mit der eingesetzten Hardware für alle gängigen Betriebssysteme Windows, Android und iOS. Die Konnektivität mit der eingesetzten Hardware ermöglicht völlig neue Verbindungs- und Vernetzungsmöglichkeiten mit den Geräten.

 
Juli 2016
Neue APP liefert Werkzeuginformationen digital

Die neue App ermöglicht Ihren Mitarbeitern den digitalen Zugriff auf alle Werkzeuginformationen direkt an der Maschine. Die App informiert über Lagerbestände, Standort der Werkzeuge, Werkzeugtechnologiedaten und natürlich auch den Werkzeugaufbau.
Langes Suchen und das Verlassen des Arbeitsplatzes können Sie sich sparen.
Darüber hinaus können auch die 3D-Modelle der Werkzeuge oder Werkzeugbilder visualisiert werden.

 
Juni 2016
DNC-Nachrüstung alter CNC-Maschinen von Mazak

Speziell für Ihre „älteren“ Mazak-Maschinen bieten wir Ihnen nun unseren Mazatrol-Konnektor, um CNC-Programme bidirektional in beide Richtungen von und zur CNC-Maschine zu übertragen.

Schüler der Berufsschule von Zerspanung 4.0 begeistert

Gemeinsam mit dem CAD/CAM-Partner Coffee konnten wir in Biedenkopf Berufsschüler für Zerspanung 4.0 begeistern.
Mehr als 30 Berufsschüler und Berufsschülerinnen verfolgten die Entstehung eines Produkts von der CAD-/CAM-Konstruktion über die Werkzeugorganisation und den CNC-Datenaustausch mit Maschinen bis hin zum Live-Fräsen.

Sieger des Innovationspreises für patentiertes Werkzeugmessdatenmanagement

Am 16. Juni 2016 sind wir als Sieger mit dem Innovationspreis Ostwürttemberg ausgezeichnet worden.
Über vierhundert geladene Gäste waren zur feierlichen Preisverleihung auf Schloss Kapfenburg gekommen. Mit der Auszeichnung wurde das patentierte Verfahren für die praktische Umsetzung bei Industrie 4.0 gewürdigt.

 
April 2016
CAMback: das beste Datenmanagement aller Zeiten

Getreu dem EVO-Claim „evolutionär immer besser“ ist auch das neueste Release von CAMback - EVOlution 1-2016 wieder das beste PDM-/DMS-System, welches wir jemals ausgeliefert haben. Einzigartig umfassend, individuell konfigurierbar und perfekt mit der Maschinenwelt vernetzt. Das Datenmanagement verbindet sich dabei ganz elegant mit Systemen, Datenquellen und Maschinen!

Apps mit Microsoft Edge auf Windows-Tablets nutzen

Noch bis 29.07.2016 können Sie Ihre Touch-PCs und Tablets kostenlos auf Windows 10 upgraden.

Unsere Apps sind auf dem neuen Browser Microsoft Edge optimal abgestimmt!

 
Januar 2016
stylisch: APP Solution Center für CAMback

Mit dem brandneuen Design liefern wir ab sofort die dritte APP-Generation an unsere Kunden aus. Das APP Solution Center wurde komplett neu designed. Somit wird die "papierlose Fertigung" auch noch schön anzusehen und macht einfach Spaß.

 
November 2015
automatische Erzeugung von Messaufträgen für Zoller-Voreinstellgeräte

Für Werkzeugvoreinstellgeräte des Marktführers „Zoller“ ist eine automatisierte Erzeugung von Messaufträgen verfügbar. Die Werkzeug-Einstelldaten für die Vermessung von Zerspanungswerkzeugen werden automatisiert erzeugt und sind im Werkzeugvoreinstellgerät direkt verwendbar. Die manuelle Erfassung von Werkzeuginformationen zur Vermessung entfällt.
Für die Werkzeugvoreinstellung werden dabei die Informationen aus dem NC-Programm und den Werkzeugdaten aus der Werkzeugverwaltung EVOtools genutzt.

 
Oktober 2015
Nutzung von Werkzeugdaten aus EVOtools für Rüstdokumente

Ganz neu ist das Erstellen von Ausdrucken mit CAMback. Mit dem Druck-Modul können Werkzeug-Begleitdokumente erzeugt werden, die den Werkzeugkreislauf bei der Kennzeichnung von Rüstwagen mit Werkzeugen unterstützen. Für die Dokumente können Daten aus dem Werkzeugmagazin der Maschine, Werkzeuge aus dem NC-Programm und die Daten aus der Werkzeugverwaltung gebündelt werden.

Dies ist in dieser Form weltweit einmalig! Darüber hinaus können für den Werkzeug-Zusammenbau alle Informationen zu den Werkzeugkomponenten zur Verfügung gestellt werden. Zu guter Letzt wird für jede Werkzeugkomponente ein Barcode gedruckt, um die Protokollierung der Werkzeugentnahme im Werkzeuglager zu erleichtert.

Einfach evolutionär!

automatisiert erzeugte Werkzeugliste aus NC-Code

Mit dem völlig neuartigen Verfahren von EVO werden automatisiert Werkzeuglisten aus CNC-Programmen erzeugt. Damit entfällt bei der NC-Programmierung die Erstellung einer Rüstdokumentation durch den Programmierer. Gleichzeitig ist sichergestellt, dass sich die automatisiert erzeugte Werkzeugliste auf dem aktuellen Stand des NC-Code befindet.

 
September 2015
Certified Solution Partner der Dassault Systèmes SolidWorks Corp.

Durch die Integration der „SOLIDWORKS Document Manager API“ in das CNC-/PDM-System CAMback sind wir nun im exklusiven Kreis der Certified Solution Partner aufgenommen worden.
Das Datenmanagement CAMback bietet somit eine perfekte CAD-Unterstützung von SOLIDWORKS 2015 und SOLIDWORKS 2016.

 
August 2015
Werkzeuglisten aus NC-Programmcode für Okuma Drehmaschinen

Mit einem neuen Interpreter für Drehmaschinen mit mehreren Revolvern können Sie das Verfahren zur Erzeugung von Rüstplänen jetzt auch für OKUMA-Drehmaschinen mit mehreren Revolvern einsetzen. Für jeden Revolver wird Ihnen automatisch aus dem NC-Programm eine Werkzeugliste für den Rüstvorgang erzeugt.

 
Mai 2015
DNC-Unterstützung für binäre NC-Daten von HURCO-Maschinen

Für die serielle Übertragung von binären Dateien, wie beispielsweise Hurco HD3, ist CAMback nun für die automatisierte Dateiablage von dialogprogrammierten Maschinen optimiert.

 
März 2015
Weitere Postprozessoren für die Aufbereitung von Werkzeugmessdaten

Durch die vielfältige Anwendung des Verfahren mittels DNC Werkzeugmessdaten an die Maschine zu übertragen sind nun für die neuen NCK-basierten Heidenhain CNC-Steuerungen Standard-Postprozessoren verfügbar.
Für folgende Maschinensteuerungen sind neue Standard-Postprozessoren verfügbar:
» Heidenhain TNC 128
» Heidenhain TNC 320
» Heidenhain TNC 620
» Heidenhain TNC 640

 
Februar 2015
Smarte Rüstzeitoptimierung

In der Arbeits- und Werkzeugvorbereitung ermöglicht Ihnen das Datenmanagement-System CAMback nun einen echten Zeitgewinn bei der automatischen Erzeugung von Werkzeuglisten für den Rüstprozess. Auf Basis von vorhandenen NC-Programmen erkennt das CAMback-System automatisch die in den CNC-Programmen verwendeten Werkzeuge.

Darüber hinaus können Sie für jede Werkzeugmaschine ein "Shadowboard" für die Standardbelegung des Werkzeugmagazins bestimmen. Sind die Maschinen zusätzlich mit dem CAMback-System
vernetzt, so können Sie die Werkzeugmagazinbelegungen permanent überwachen, um zu erkennen, welche Werkzeuge in der Maschine aktuell für eine anstehende Bearbeitungsaufgabe fehlen. Die Fernüberwachung der Werkzeugmagazinbelegung an Maschinen spart dadurch sehr viel Zeit beim externen Rüsten und der Werkzeugvorbereitung.


Archiv anzeigen
Downloads. Ganz ausführlich

Presseberichte:

Kontakt

EVO Informationssysteme GmbH

Zentrale Deutschland

Tel: +49 / 07176 / 45290-0

E-Mail:


Support

Intec 2017 - Besuchen Sie Uns
live-contact
EVO Informationssysteme GmbH
Zentrale Deutschland
phone-icon +49 / 07176 / 45290-0
mail-icon info@evo-solutions.com
Für Ihre Fragen sind wir immer erreichbar.