Daten und Dokumente in einzelnen Geschäftsprozessen im ERP-System jederzeit verfügbar

Nahtlos im ERP-System integriertes Daten- & Dokumentenmanagement

Durlangen den 26.08.2020 Um Daten und Dokumente prozessübergreifend im ERP-System digital verfügbar zu machen, hat EVO das Enterprise-Data-Management (EDM-System) EVOjetstream vollständig darin integriert. Die nahtlose Integration der Datenmanagement-Funktionalitäten im ERP-System eröffnet damit neue Möglichkeiten, um Daten und Dokumente in den Geschäftsprozessen bereitzustellen.

Über die nahtlose Integration von typisierten und klassifizierten Daten und Dokumente werden diese in den digitalisierten Geschäftsprozessen dem Nutzer revisionssicher und zugriffsgeschützt zur Verfügung gestellt. Beim jeweiligen Prozessschritt können jederzeit weitere Daten und Dokumente über verschiedenste Wege in den Datentresor hinzugefügt werden. Ein ausgeklügeltes Berechtigungskonzept stellt sicher, dass kein unbefugter Zugriff auf die Daten im Prozess erfolgen kann.

Bei einem durchgängigen Geschäftsprozess ist in jedem Teilprozess der schnellstmögliche Zugriff auf relevante Daten und Dokumente, über einzelne Prozessschritte hinweg, gewährleistet. Alle relevanten digital abgelegte Informationen werden im nachfolgenden Prozessschritt über Abteilungs- und Funktionsgrenzen hinweg bereitgestellt.
Im Gegensatz zur vorgangsorientierten Ablage ermöglicht der nahtlose Zugriff auf relevante und verfügbare Daten einen leichteren und schnelleren Zugang zu Informationen des gesamten Geschäftsprozesses.

Damit der Anwender trotz der immensen Datenflut stets den Überblick behält, können Konfigurationseinstellungen vorgenommen werden, die die Anzeige von Dokumenten auf das Wesentliche beschränken. Über „Experten-Funktionen“ können darüber hinaus im Prozess auch produktbezogene Daten zu Be- und Weiterverarbeitung bereitgestellt werden.

Mit der nahtlosen Integration des unternehmensweiten Datenmanagement-Systems ist es dem Softwarehersteller EVO Informationssysteme GmbH gelungen ein perfektes Zusammenspiel zwischen Geschäftsprozess und Workflow zu realisieren. Die unternehmensweite Nutzung von Daten und Informationen wird damit nochmals wesentlich erleichtert und deutlich transparenter.

Zurück